Belohne Dich selbst und regelmässig…

In meiner Welt ist es für die Motivation, um an einer Sache bis zum Ende dran zu bleiben, sehr wertvoll, wenn ich mich für erreichte Teilziele und Zwischenschritte selbst belohne. Und dies können Kleinigkeiten sein. Ich belohne mich mit einem lecker Essen im Restaurant. Ich belohne mich mit einem Glas gutem Wein. Ich belohne mich mit einem Spaziergang im Wald. Egal was auch immer DIR gefällt, belohne Dich. Regelmässig und BEWUSST.

Sage zu Dir selbst, wenn Du wieder einen weiteren Schritt in Richtung zu Deinem Ziel geschafft hast, ganz bewusst:

„Das habe ich toll gemacht. Ich bin meinem Ziel schon wieder näher gekommen. Ich freue mich über mich und meine Leistung. Und dafür belohne ich mich jetzt. Ich gönne mir ganz bewusst…“

Richte Dir dazu Zwischenschritte hin zu Deinem großen Ziel ein, bei denen Du ganz klar erkennen kannst, wann Du sie erreicht hast.

Und diese Belohnungen machen soooooo viel Spaß. Sei stolz auf Dich.

Bleib dran, Dein Joe

 

Um weitere Informationen zu erhalten klicke hier um Dich in meine Mailingliste einzutragen.