Ich habe gestern mein ganz persönliches Wunder erlebt…

Ich habe gestern mein ganz persönliches Wunder erlebt.

Ich bin zutiefst berührt, beseelt, glücklich, innerlich erfüllt, voll lebendiger Energie, ich fühle mein Leben.

Tränen der Freude stehen mir in den Augen.

Was ist geschehen?

Ich hatte gestern Geburtstag, bereits zum 45. Mal in diesem Leben. Und so überwältigend war noch keiner meiner Geburtstage bisher. Es haben gestern SOOOOO VIELE liebe Menschen an mich gedacht, mir gratuliert, mir alles Liebe gewünscht, mir geschrieben, mich angerufen, mein Handy kam nicht zur Ruhe. Ich habe gar nicht gewusst, wie viele Menschen an mich denken.

Und das war so anders als bei allen meinen Geburtstagen zuvor. Bis letztes Jahr war mir mein eigener Geburtstag fast schon unangenehm. Ich wollte nie feiern, mich selber schon gar nicht.

Und das lag an mir. Ich war mein bisheriges Leben lang ein sehr verschlossener Mensch, mein Herz war nicht bereit und nicht in der Lage, aufrichtige und wahrhaftige Freude zu empfinden. Ich kämpfte so sehr mit mir selber und gegen mich. Wahre Freundschaften aufzubauen war für mich so gut wie unmöglich. Ich blieb immer auf „Sicherheits-Distanz“.

Heute fühlt es sich ganz anders an.

Ich erinnere mich an meinen Beitrag vom 30.04.2015:

Nur dann, wenn MEIN Herz ganz weit geöffnet ist, kann ich Liebe geben und Liebe annehmen.
Mein Herz hat sich geöffnet… es war lange genug in meinem Leben zu verschlossen… es war verschlossen aus Angst, verletzt zu werden… es war verschlossen, da es nicht vertrauen konnte… mein Herz hat gelernt, dass es vertrauen darf und hat sich deshalb getraut, sich zu öffnen… es ist noch ein wenig vorsichtig, fast noch ein bisschen  ängstlich, das spüre ich, denn es zeigt sich jetzt offen und ohne Deckung wie noch nie… gleichzeitig voller Neugier und kindlicher Entdeckungsfreude… und ich spüre den großen Mut, den mein Herz hat… ich spüre ein Gefühl unendlicher Liebe… Power… Energie… und seine Sehnsucht nach Offenheit, Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Geradlinigkeit, Liebe, immer wieder Liebe, soooooo viel Liebe… mein Herz ist ein Held für mich, wie Winnetou… stark, mutig, voller Kraft und Zuversicht… und es kann auch weinen wie ein Held… und es kann feiern wie ein Sieger…

Inzwischen sind wieder ein paar Wochen vergangen und es hat sich wieder vieles getan. Das „Vorsichtige“ und „Ängstliche“ meines Herzens ist verschwunden, ist nicht mehr präsent. Geblieben ist mein Mut, meine Energie und meine Liebe.

Mein Herz verspürt die Sehnsucht nach Freundschaft. Ich glaube, genau das strahle ich einfach inzwischen auch aus. Und was ich in die Welt aussende, sendet die Welt an mich zurück.

Genau das habe ich gestern an meinem Geburtstag erlebt. Ich bin im positiven Sinne komplett umgehauen.

Mein Leben ist inzwischen so schön – mit mir, mit meiner Frau (der ich in einer nicht beschreibbaren Dimension dafür dankbar bin, dass sie immer zu mir hält), mit meinen Kindern, mit meiner Familie und mit Sicherheit auch in Zukunft mit meinen FREUNDEN:-).

So, jetzt laufen die Tränen endgültig… genug für heute…

Freundschaftliche Grüße, Dein Joe

Um weitere Informationen zu erhalten klicke hier um Dich in meine Mailingliste einzutragen.