DU erschaffst Deine Realität, IMMER

Film-Tipp: „What the bleep do we know?“

Jeder von uns erschafft jeden Tag seine ganz eigene Realität. Nur können oder wollen das die meisten Menschen nicht wahrhaben oder verstehen. Der Grund dafür ist einfach: es ist leichter, für alles immer anderen die Schuld zu geben. Es ist einfach, andere Menschen, die Umstände, die Politiker, die „heutige Zeit“…u.s.w.  verantwortlich für alles zu machen.

Wenn es mir in meinem Leben an Glück, Zufriedenheit und Fülle mangelt, ist der Grund dafür einzig und allein darin zu suchen, dass ich diesen Dingen nicht genug Aufmerksamkeit widme. Habe ich die Haltung eines Opfers in mir manifestiert, werde ich mich in meinem Leben auch als Opfer empfinden. Ich darf also meinen Fokus ändern und damit beginnen, selber die volle Verantwortung für alles zu übernehmen, was ich in mein Leben ziehe.

Schau Dir den Film „What the bleep do we know?“ einmal in Ruhe an. Sehr spannend:-).

Viel Spaß dabei, Dein Joe